WILLKOMMEN BEIM RUDERVEREIN STEYR 1888


Egal ob gemütliches Work-Out nach einem harten Arbeitstag, intensives Training um die Ausdauer zu verbessern oder kraftvolles Sporteln um die Muskulatur zu stärken:
Rudern ist der ideale Sport für Jedermann/frau!

ROW4RACE
Rennrudern

Attention, go!!!
Die Rennruderer des RV Steyr sind regelmäßig auf  nationalen und internationalen Regatten vertreten. In Wien, Linz oder Klagenfurt feierten unsere Sportler genauso Erfolge wie in Slowenien, Deutschland oder Belgien.

ROW4WELLNESS Gesundheitsrudern

Kaum ein Sport ist gesünder: Ausdauer, Koordination, Kraft, Herz und Kreislauf – es gibt nahezu nichts, was beim Rudern nicht trainiert wird. Zudem werden die Gelenke geschont, somit ist die Verletzungsgefahr bei dieser Sportart sehr gering.

ROW4WELLNESS
Sponsoring

Sportlicher Erfolg kostet nicht nur viel Schweiß und Engagement, sondern (Boots-)Material, Infrastruktur und Trainingsmittel kosten auch einiges an Geld. Der Ruderverein Steyr freut sich deshalb auf  jegliche Unterstützung.

NEWS

 

NÄCHSTE TOP-PLATZIERUNG FÜR NITSCHE

Wieder im A-Finale, wieder top platziert: Larissa Nitsche sichert sich als Leichtgewicht in der offenen Juniorenklasse den tollen 5. Platz  in Ottensheim.

 


 

ERFOLGREICHER SAISONSTART: NITSCHE HOLT BRONZE BEI EUROW

Larissa Nitsche schafft bei der ersten offiziellen Regatta des Jahres auf Anhieb den Sprung aufs Podest! Die 17-Jährige sicherte sich im Einer die Bronzemedaille bei der international besetzten Regatta in Ottensheim.

ZURÜCK IM BOOT

Die frühlingshaften Temperaturen luden zu den ersten Ausfahrten in Steyr und Garsten ein. 
Seit Mitte Februar sieht man wieder das ein oder andere Ruderboot auf der Enns übers Wasser gleiten. Bei Sonnenschein und Plusgraden macht es besonders viel Spaß, die ersten Ruderkilometer in der noch jungen Saison zu sammeln.

RV STEYR STELLT ÖSTERREICHISCHE INDOOR-MEISTERIN

Larissa Nitsche holt bei den Österreichischen Indoor-Meisterschaften sensationell GOLD bei den Leichtgewichts Juniorinnen.